Interview


Interview mit Alicia, Dorian und Chai von Jesus on Extasy am 23.05.2007 in Hamburg

© by Frances Amelie Sin™ (FAS)

Dorian, Alicia, Conny und ich finden uns am Nachmittag in Hamburg vor dem Logo für ein Interview zusammen. Nachdem alle auf den für die Kamera passenden Plätzen sitzen beginnen wir mit den Fragen während Dorian fröhlich eine Flasche mit herumliegenden Drumsticks bearbeitet. Ich muss dazusagen, dass wir uns fast durchweg beömmelt haben, aber lest selber...

FAS: In dieser Besetzung gibt es euch jetzt seit Dezember 2006, wie kommt ihr miteinander aus, wie ist die Stimmung, nach einem knappen halben Jahr?

Alicia: (...grinst und streichelt Dorian das Kinn;) Wir haben uns ganz doll lieb

Dorian: Auf jeden Fall, wir kuscheln auch ganz oft miteinander...

Alicia: Das ist mir auch sehr wichtig, eine enge, intime (lacht) Beziehung. Die sind sowas  wie meine besten Freunde geworden in der kurzen Zeit!

FAS: Kanntet ihr euch vorher schon?

Alicia: Nein

Dorian: Ich war Alicias erstes Blind Date im Internet

Alicia: Ja genau, er hat mich angeschrieben und meinte so "Hey Baby, lass mal treffen" , also wegen Gitarre halt *grinst*, ähm und da war ich froh, dass ich nicht an so 'nen Pädophilen geraten bin *g*  oder sowas, man weiß es ja nicht... ja und dann hat er mich quasi am Bahnhof in Bochum aufgegabelt. Ja und dann bin ich halt eingestiegen, (an Dorian gewandt) ja nun sag du doch mal was...

(inzwischen lachen wir alle vor uns hin)

Dorian: Nee ich find das so ganz interessant! Also besser könnt ich das auch nicht!!

(mein Handy geht auf voller Lautstärke los... Naive schallt durch den Bus, ich fange an zu suchen, finde es aber nicht!! Wir machen einfach weiter... *shame on me*)

FAS: Und wie ist Ophelia dazugekommen??

Dorian: Das kam über Chai, er kannte sie, sie hatte unseren Auftritt bei 'Bochum Total' gesehen und fand das toll, und als unsere ehemalige Keyboarderin ausgestiegen ist, da war das dann für uns die Chance Ophelia mit an Bord zu holen, weil, sie ist ja studierte Konzertpianistin und kennt sich mit Synthesizern sehr gut aus und da haben wir gesagt, jetzt ist sie dabei!!
Also es ist nicht wie bei vielen anderen Bands so, dass die Mädels nur Dekoration sind, die können auch was...

FAS: Ja das ist mir auch nicht entgangen, ist ja auch eher ungewöhnlich, es gibt nicht so viele Gitarristinnen oder Keyboarderinnen..

Dorian: (trocken) Die können aber auch geil tanzen....

(alles lacht)

FAS: Ach das könnt ihr auch??

Alicia: Ja man muss ja so mehrere Standbeine haben, ne...*gg*

FAS: Euer Album „Holy Beauty“ ist jetzt seit zwei Monaten im Handel... Wie sieht da die Entwicklung aus??

Dorian: Ja, auf jeden Fall gut, ich hätte gedacht, dass wir, wie viele andere, jetzt im Amazon Verkaufsrang abk***, aber das bleibt immer gleich und ist immer so unter den ersten 1000  oder 5000, aber es geht nie in den tiefen fünfstelligen Bereich runter, wie man das halt so oft sieht. Und das ist halt ein gutes Zeichen, dass immer noch ein bisschen Nachfrage da ist und das Label ist immer noch zufrieden mit uns, weil sie immer noch Nachbestellungen aus den Saturn oder Media Markt Shops bekommen. Ja und wir sind auch ganz zufrieden, die Resonanz von Presse und Fans ist auch wirklich super!!

FAS: Habt ihr die CD auch im Ausland veröffentlicht??

Dorian: Es gibt sie als Import, ich weiß nicht, also wir haben es Europaweit veröffentlicht!

FAS: Und arbeitet ihr schon wieder an neuen Songs ??

Dorian: Ja, wir sind im Grunde schon wieder in der Vorproduktion des nächsten Albums.

FAS: Habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht eine Live DVD oder etwas in der Art zu machen??

Dorian: Das wird mit Sicherheit kommen, also konkrete Pläne gibt’s da nicht, aber das wird es bestimmt mal geben.

FAS: Ihr seid jetzt hier mit den Dopestars Inc. und Entwine auf Tour, was erwartet ihr davon??

Alicia: Ähm (guckt Dorian an, dann wieder mich, grinst) sag du, ich mach immer diese Alkohol Sprüche *g*

(alles lacht mal wieder, Chai kommt in den Bus...)

Dorian: Chai sag doch auch mal was dazu!

Chai: Was geht denn hier ab?? (setz sich)

FAS: Was erwartest du von der Tour??

Chai: Rock’n’Roll!!!

FAS: Vielleicht ein bißchen ausführlicher??

Chai: Ähm, das kommt jetzt sehr spontan ( Ja, musst ja nicht ins Interview platzen, aber ehrlich, spontan ist am besten ;))
Also ich denke, dass die recht lustig sind und wir ne Menge Spaß haben werden, auf jeden Fall...

FAS: Ja ihr habt ja schon gut zusammen gefeiert....

Chai: Ja, das kann man ja im Internet gut mitverfolgen *g*

Dorian: Das war ganz lustig, wir haben die Dopestars 2004 kennengelernt und seitdem gehören die zu meinen engsten Freunden, und als wir mal so in Bierlaune geredet haben, meinten wir so wir müssten mal zusammen auf Tour gehen, ja und jetzt ist es halt passiert!! Und ich bin gespannt, wer von uns das alles überleben wird... (O.o)

FAS:  Mitten in der Tour ist ja WGT, ihr gebt da Autogrammstunden, tretet aber nicht auf, wie kommt das??

Chai: Das dürfen wir nicht!! Also wir hatten das Angebot Woodstage oder WGT, und da haben wir gesagt, lasst uns lieber auf dem Woodstage spielen...

FAS: Aber die Autogrammstunden sind auch vom WGT organisiert??

Dorian: Ja, wir stehen ja im Programm vom WGT auch mit drin.

FAS: Und wenn die Tour vorbei ist, was kommt dann als Nächstes??

Dorian: Ja, wir haben eigentlich gar keine Zeit zu verschnaufen, denn zwei Tage nachdem die Tour vorbei ist spielen wir dann schon wieder in Essen auf dem Campus Fest mit den H Blockx...

Chai: Wir haben jedes Wochenende ein Festival oder nen Gig...

Dorian: Barcelona kommt noch, das Woodstage, Bochum Total, also im Juni haben wir erstmal jedes Wochenende irgendwas vor, dann im Juli hatten wir geplant, dass wir schon wieder ins Studio gehen und im August kommt dann das M’era Luna, also es wird schon ein relativ stressiger Sommer.

FAS: Ok und Urlaub ist dann also nicht geplant..

Chai: Wir versuchen es immer wieder, aber...

FAS: Aber Tour ist doch auch ein wenig wie Urlaub, oder??

Chai: Ja für uns ist das eigentlich Urlaub , stimmt...vieles ist Stress, aber bei dem Stress den wir im Vorfeld immer haben ist Tour gleich Urlaub!!

FAS: Barcelona hattet ihr schon angesprochen, plant ihr noch andere Konzerte im Ausland??

Dorian: Das wär schon geil, weil wir super viele Anfragen aus UK oder USA haben, da wär das schon toll...

FAS: So mal zu was Lustigem, ist schon mal was total skurriles auf Tour passiert?? (harhar)

Alicia: (grinst ) Nichts worüber wir reden *gg*

(alles lacht)

Conny: Wir sind hier doch unter uns!!

Dorian: Als wir unsere Mini Tour, also die 4 Tage Tour mit Letzte Instanz hatten, am letzten Tourtag, als wir quasi da bei uns zu Hause gespielt haben, in Bochum in der Matrix, da kamen wir raus und haben auf dem leeren Parkplatz unseren Tourbus gesucht, der ohne uns weggefahren ist... (alle am lachen) Wir waren komplett durchgefroren mit Koffern in der Hand und ohne Backline, weil die schon im Bus war...und der Bus war weg!!!

Chai: Das war ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl von unserem Busfahrer, weil wir immer so ein bisschen über die Stränge geschlagen hatten.

FAS: Das hat er also wirklich mit Absicht gemacht??

Chai: Ja klar, es ging halt darum, dass er uns halbwegs sicher durch die Gegend kutschieren musste und er war an seinem physikalischen Ende und hat uns mehrmals darauf aufmerksam gemacht, was wir mal eben ignoriert haben... auf einmal war er weg.... Er war schon 40 km weiter, da haben wir ihn dann zurückgeholt, aber wir hatten uns beschäftigt auf dem Parkplatz...

(allgemeine Heiterkeit!!)

Dorian: Ja wir haben die Zeit wirklich gut genutzt, sinnvoll natürlich auch... (die Gesichter der drei verraten großen Spaß bei der Erinnerung!!) Ihr wollt jetzt bestimmt wissen womit, ne?? (grinst teuflisch!)

FAS: Lieber nicht???

Dorian: Sie (zeigt auf Alicia) hat nem Ossi vors Schienbein getreten!!

Alicia: Ja genau ich hab was für die Frauenbewegung getan und hab mit meinen Transformer Boots einem lustigen Mitmusikanten so richtig vors Schienbein getreten um ihm Benehmen beizubringen!!

Chai: Was auch durchaus funktioniert hat!!

Alicia: Ja ich finde man hat auch eine pädagogische Aufgabe in der Musik und manchmal muss man halt härter durchgreifen... (lächelt zuckersüß!!)

FAS: Man sollte euch also nicht im Dunkeln begegnen!! Alles klar!!
Was geht euch am meisten auf den Keks, wenn ihr auf Tour seid??

Einstimmig: NICHTS

Dorian: (völlig trocken) Mich nervt total das Gelabere von meinen Bandkollegen...

(Alicia schubst ihn kräftig, es schwappt Kaffee aus ihrer Tasse auf ihn... Dorian fuchtelt wieder mit den Drumsticks rum...)

Chai: Dafür kriegt er nachher wieder die Eier abgerissen...

Dorian: Mich nervt, dass ich mir die Nägel nicht ordentlich lackieren kann, wenn der Bus rollt, weils so wackelt!!

Alicia: Genau, man kann sich auch die Lippen nicht ordentlich nachziehen und die Augenbrauen *gg*

FAS: Habt ihr etwa noch keinen Luftkissen- Bus??

Alle: Ja das wär klasse, Super Idee....

FAS: Also das hier ist doch eigentlich schon Luxus genug , oder??

Dorian: Ja klar *g*

FAS: Wie seid ihr mit Industrial in Berührung gekommen??

Alicia: Hmm ich hab ja vorher auch schon bei Pain, einer schwedischen Industrial Band gespielt, aber davor hatte ich damit auch nicht soviel zu tun. Ich mache da aber auch nicht so große Unterscheidungen nach Genre, wenn es zusammenpasst, in der Band.

Chai: Mir wurde es in die Wiege gelegt!!

Dorian: Bei mir wars ähnlich, ich hab seit ich 12, 13 war Anti Christ Superstar von Marylin Manson gehabt und das hat mich umgehaun...ja und seitdem war ich dann eigentlich , mit diversen Umschweifungen über finnische Rockmusik mit 3 Buchstaben (Chai im Hintergrund: PUR) und 69 Augen, der Industrial Musik verfallen. Und nachdem wir (Chai und Dorian) es dann auch mal versucht hatten ein Goth Rock Projekt aufzuziehen, was nicht geklappt hat und wir ein halbes Jahr ziemlich sauer aufeinander waren...

Chai: Ja ich hab ihn einfach verlassen...

Dorian: Das war auch immer ein Problem bei Familienfeiern, wirklich ganz schlecht!!

Chai: Ja das ging wirklich in die Hose und unsere Verwandten fanden das auch nicht so richtig lustig, aber wir haben uns ja wieder gefunden...

Dorian: Während der Zeit, als wir nicht miteinander geredet haben, haben wir uns musikalisch wirklich weiter entwickelt und haben dann recht angetrunken JOE gegründet!!

FAS: Hattet ihr denn bei der Gründung eine genaue Vorstellung davon, wie JOE am Ende klingen soll??

Dorian: JA! Das war der letzte Versuch ernsthaft Musik zu machen!!

Chai: Ja wir hatten das durchdiskutiert und es als letzten Versuch gesehen und sind dann bei mir ins Studio und haben gemerkt es funktioniert und haben uns gesagt, alles oder gar nichts und auf gar keinen Fall jetzt hier wieder irgendwelche Mini Jugendzentren abklappern oder sonst irgendwas, das haben wir Jahrelang mit anderen Bands getan, so mit Just for Fun Bands, aber wir wollten es echt Hauptberuflich machen und wir haben die richtigen Mitstreiterinnen gefunden...

Alicia: (gerührt) Ohhh Dankeschön...

FAS: Hat das euren Sound nochmal verändert, seitdem Alicia und Ophelia dabei sind??

Dorian: Auf jeden Fall, es ist alles wesentlich druckvoller geworden und wir spielen ja auch mit BJ unserem Live-Drummer, der jetzt auch zu unserem festen Line-up gehört, leider ist er noch nicht auf unseren neuen Promofotos mit drauf!!

Chai: Er gehört jetzt fest dazu, wir sind nach der letzten Tour derbe zusammengewachsen.

FAS: Mit welcher Band würdet ihr denn bevorzugt gern mal touren??

Alle durcheinander: Nine Inch Nails, Mötley Crue und in Amerika gern mit KMFDM, also das wär so ein Traum!!... Oder mit allen!!

Dorian: Him wären auch nicht schlecht oder Negative

FAS: Öhhhm, na ich weiß nicht...

Dorian: Na ja vom Kleine-Mädchen-Faktor her...

FAS: Ich finde auch das Entwine nicht so 100 %ig dazupasst....

Dorian: Na ja die letzten Alben waren ja schon sehr elektronisch...... Dieversity.. die ist geil, ich mag ja diese Bon Jovi Melodien mit dem Industrial Touch dabei!!

FAS: Was macht ihr die letzten Minuten bevor ihr auf die Bühne geht??

Alle reden durcheinander: Wodka Tabasco

Dorian: Das ist unser Ritual, Wodka Tabasco vor der Show 3 Shots, es gibt mittlerweile ne Menge Anhänger dies nachmachen... Ein Glas mit Wodka, ein achtel Tabasco dazu und das kickt dann schon ganz schön!!

Chai: Das kickt dich raus auf die Bühne!! (Ich kanns mir vorstellen!!)

Dorian: Manchmal knutsche ich auch rum.... mit Chai....

Chai: Oder auf der Bühne mit mir ja... so wie in Bielefeld oder Bremen, oder wo war das??

FAS: Ja immer schön weitermachen, wir sehen das gerne!!

Chai: Ja?? Völlig klar, das passiert dann während der Show oder hier, wenn die Kamera dabei ist!! In unserer gemeinsamen Schlafkabine...

Dorian: Ja wir haben ja eine gemeinsame Schlafkabine... (O.o) Mit Doppelbett!! Also unsere Familienbande sind schon sehr eng!!
Es bleibt ja in der Familie... *g*
Das ist ja auch gar nicht war, wir sind ja verheiratet!! (Gelächter)
Nee noch nicht, wir wollen heiraten!!

FAS: Ok ich hätt dann gern ein Foto....

Dorian: Ich bin schon gespannt Chai in seinem weißen Kleid zu sehen... *gg* (Unbedingt!)

Chai: Wieso muss ich das eigentlich immer machen?? (zickt ein wenig rum *g*)

FAS: Was sind eure Wünsche für die nähere Zukunft??

Chai: Wir wollen einfach weitermachen, dass wir überhaupt weitermachen dürfen...dass die Fanbase größer wird.

Alicia: Dass uns die Leute toll finden...

Chai: Konzerte spielen innerhalb von Deutschland, außerhalb und das wir vielleicht wirklich die Chance bekommen in Amerika zu spielen!! Immer schön auf Tour sein und das unser nächstes Album krass wird...

Alicia: (sarkastisch) Dass der Dorian sich keine Überdosis verpasst und am Ende auf dem Strich landet...

Dorian: Ich hab ja ein Vorbild das in einem Schnellimbiß an einer Überdosis gestorben ist!!

Conny: Schnellimbisse haben wir hier ja genug!!

Alicia: (an Dorian gewandt) Bitte????

FAS: Wer ist in einem Schnellimbiss an einer Überdosis gestorben??

Dorian: Keith Lovell (?), das war der Sänger einer Band aus den Siebzigern, Strange Food, und der ist halt an einer Überdosis in nem Schnellimbiss gestorben, aber...

Alicia: Guck mal da vorn ist Ali‘s Dönerbude...

(alles gackert)

FAS: Das machste jetzt aber nicht wirklich nach, oder?? Wie alt bist du gleich??

Dorian: 22.... (O.o)

FAS: Na da haste ja noch ein bißchen Zeit bis zur 27...

Dorian: Ich wollt grad sagen, mit 27 ist Schluss, da muss Schluss sein!!! (seine Sonnebrille verstärkt den Eindruck ultimativer Ernsthaftigkeit!!)

Chai: (ruft) Rock’n’Roll

FAS: Lass mal lieber sein....

Dorian: Na bis dahin haben wir ja noch ein bißchen Zeit und der Pfad der Exzesse führt ja bekanntlich zu den Tempeln der Weisheit. (ach so??)

FAS: Ok das war dann der Spruch des Tages.. notiere ich mir gleich...
Ok dann bitte ich um eine letzte Botschaft für eure Fans....

Alicia: NEHMT KEINE DROGEN!!

Chai: Das sagt die Richtige!!

Dorian: ...außer die, die kicken!! Und vielen dank an das House of Drums für unsere Drumsticks (hält einen in die Kamera!! Alle grölen) Und vielen Dank an Becks (Die Flasche in seiner Hand sucht die Kamera) und an ...

Chai: Und an Aldi (Aldi Brause hüpft ins Bild) Aldi we love you!!

Dorian: (fummelt seinen lila Nagellack hervor) und an P2 Color Victim Nail Polish ...


Nun ja wir beenden das Interview immer noch lachend und machen uns auf den Weg zur Halle zurück um die nächste Band fürs IV einzufangen....

© Frances Amelie Sin™

Fotos von der Show findet ihr HIER

Danke an:
Alicia, Dorian und Chai
Conny für  Kamera und Regie

www.northern-rockmusic.com